Archive for the ‘4 ganz weit weg’ Category

ATLANTIC SEA

Samstag, April 28th, 2018
Die große Überfahrt
Wir beginnen unsere Reise auf der Atlantic Sea, zur Zeit weltweit das größte Schiff der Klasse ConRo Vessel. Sie bringt uns sicher und fast immer sanft auf der Nordroute von Hamburg über Antwerpen und Liverpool nach Halifax.
14 Tage sind wir unterwegs bevor uns Kanada mit einem schönen Sonnenaufgang begrüßt.
Näheres unter Reiseblog und Video.
82 Bilder

PHILIPPINEN 2017

Sonntag, März 26th, 2017
Die Unterwasserwelt von 7mm bis 7m
Bereits 2008 waren wir von dieser Inselwelt begeistert. Diesmal landeten wir auf Malapascua im Norden Cebus sowie auf Cabilao, einer kleinen Insel bei Bohol. Wenn schon auf Bohol dann darf ein Trip zu den „Chocolate Hills“ nicht fehlen und ein Besuch bei den „Tarsieren“ der mit ca. 15cm kleinsten Primatenart ist ein Höhepunkt der Reise. Der krönende Abschluß waren dann noch die über 7m langen Wahlhaie die wir von der Tauchbasis in Dauin auf Negros aus bei der Nahrungaufnahme bestaunen konnten.
150 Bilder

MONGOLEI – DER WESTEN

Donnerstag, Oktober 27th, 2016
Geprägt durch das Altai-Gebirge
Gerade im Herbst unbeschreiblich schön. Das Adlerfest war unser krönender Abschluss unserer dreimonatigen Mongoleireise.
Detailierte Infos über die gesamte Reise in unserem Reiseblog.

163 Bilder

MONGOLEI – DER SÜDEN

Mittwoch, Oktober 26th, 2016
Geprägt natürlich durch die Gobi
Aber auch wunderschöne Felsformationen, Schluchten, kleinere Seen und interessante Landschaften gibt es zu bestaunen.

106 Bilder

MONGOLEI – DER OSTEN

Mittwoch, Oktober 26th, 2016
Geprägt durch die endlosen Steppen und die Geschichte rund um Dschingis Khan
Hier schwankt die Jahrestemperatur von -40° bis +40°! Die Beobachtungen der rießigen Gazellenherden werden uns ein unvergessenes Erlebnis bleiben. Sie können in der Steppe nur überlegen weil die starken Winterwinde den Schnee verweht und sie dadurch genug Futter finden.

72 Bilder

MONGOLEI – DAS ZENTRUM

Mittwoch, Oktober 26th, 2016
Geprägt durch die Kultur!
Die 1,8Mil Hauptstadt Ulaanbaatar ist aber auch politisches und wirtschaftliches Zentrum. Die vielen Mussen und buddhistischen Klosteranlagen in der Stadt, das älteste Kloster Erdene Zuu im alten Karakorum, das zweitwichtigste Kloster Amarbajasgalant und die vielen kleineren Klöster in der Region lassen die Herzen von Kulturfreunden höher schlagen!

158 Bilder

MONGOLEI – DER NORDEN

Mittwoch, Oktober 26th, 2016
Geprägt durch die vielen großen Seen
Der Uws-See mit seinen 84km Durchmesser ist salzhaltig und der größte See der Mongolei. Der zweitgrößte Chuwsgulsee ist mit seinen 136km Länge, 30km Breite und 260m Tiefe das größte Trinkwasserreservat des Landes. Das Nadamfest haben wir in der Provinzhauptstadt Ulaangom besucht wo es noch ursprünglicher ist und hautnah erlebt werden kann.

148 Bilder

NOVOSIBIRSK

Mittwoch, Oktober 26th, 2016
Diese Stadt läßt einen schnell alle Vorstellungen von Sibirien vergessen
Eine 1,5Mil Metropole und somit die drittgrößte Stadt Russlands. Am wunderschönen Fluß Ob gelegen und auf Grund der Transsibirischen Eisenbahn gegründet hat sie uns schnell in ihren Bann gezogen. Nicht zuletzt wegen der vielen und schönen Sehenswürdigkeiten und dem guten Essen. Und den „aufgebrezelten“ Mädls, wie Bernhard zu sagen pflegt.

52 Bilder

MEXICO – YUCATAN

Samstag, März 12th, 2016
Relaxing pur
Pool, Strand, Essen. Dazwischen nur ein bißchen Tauchen „Wrack Mama Vina“, ein bißchen Schnorcheln „Segelfische beim Sardinrun“, ein bißchen Kultur „Mayastätte Tulum“. Sonst nix 🙂
…ahh, und natürlich Cenotentauchen. Siehe next one.

84 Bilder

MEXICO – UNDER THE JUNGLE

Samstag, März 12th, 2016
In den Cenoten der Halbinsel Yucatan
Das Wort „Cenote“ ist vom Mayawort „D’zonot“ abgeleitet und bedeutet „heilige Quelle“. Eine Cenote ist eine schachtartige Einsturzdoline der Kalksteindecke wodurch die unterirdisch fließenden Wasserströme zugänglich werden. Diese „Brunnen“ waren ausschlaggebend für menschliche Ansiedlungen. Die Maya nannten sie „Xibalba“, die Zugänge zur Unterwelt und nutzten sie als religiöse Opferstätten. Für uns waren die Tauchgänge in diesen kristallklaren Grotten- und Höhlensystemen mit Tiefen bis zu 30m ein einzigartiges Erlebnis.

58 Bilder